KONGRESSABEND

Genießen Sie den Kongressabend auf der MS Hanse am 06. September 2017!

Fahren Sie von Lübeck nach Travemünde und retour. Die Fahrt beginnt mit dem Passieren der Warburg-Brücke, welche sich exklusiv für die MS Hanse an diesem Abend öffnet. Auf der Trave überqueren wir den Herrentunnel und sehen auf unserer Fahrt Dänischburg, Gothmund und Schlutup.
Vorbei am Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer und Selmsdorfer Traveufer genießen Sie den Blick auf die Pötenitzer Wieck und den daran anschließenden Dassower See.
Auf der anderen Seite liegen Großsegler, Kreuzfahrt- und Frachtschiffe im Yachthafen und Skandinavienkai von Travemünde.
Unser Ziel ist die Kaiserbrücke in Travemünde, von der wir wieder Richtung Lübeck fahren.

Wir begrüßen Sie am Mittwoch, den 06.09.2017 um 19:30 Uhr, auf der MS Hanse im Hansekai in Lübeck und laden Sie zu einem Begrüßungsgetränk und zu einem regionalen und saisonalen Buffet ein.

Treffpunkt:06.09.2017 | 19:00 Uhr | Hansekai in Lübeck | An der Untertrave 12

Preis: 40,00 EUR
Im Ticketpreis sind die Fahrt auf der MS Hanse, ein Begrüßungsgetränk sowie das Buffet enthalten.

Anreise

Nutzen Sie ab der Universität Lübeck den Bus 4 (Richtung Heiweg) bis zur Großen Burgstraße und laufen Sie die letzten 300 m zum Ablegeort An der Untertrave 12.

PREISVERLEIHUNG DER SALOMON-NEUMANN-MEDAILLE 2017

Am Dienstag, 05. September lädt die DGSMP herzlich alle Kongressteilnehmer/innen in die Petrikirche ein – ein spannender Veranstaltungsort im Zentrum von Lübeck. Hier feiern wir den diesjährigen Salomon-Neumann Medaillenpreisträgern, Herrn Prof. Dr. Bernt-Peter Robra, mit anschließendem netten Zusammensein bei Essen und Trinken.

Anreise

Nutzen Sie ab der Universität Lübeck den Bus 4 (Richtung Heiweg) oder den Bus 6 (Richtung Hamburger Straße) bis zu „Lübeck Königsstraße“, halten Sie sich links und laufen die letzten 350 m zur Petrikirche.