TUTORIALS

DGSMP-Toolbox für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler


Auch in diesem Jahr bietet die AG „Wissenschaftlicher Nachwuchs“ der DGSMP – diesmal in Zusammenarbeit mit dem Vorstand der DGSMP – PreConference Workshops für den wissenschaftlichen Nachwuchs an. Ziel ist es, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zu geben, eine „Toolbox“ mit Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Methodik und der Didaktik zu erlangen, die für das Leben als Wissenschaftler gewinnbringend sein können.

Der Workshop richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs der DGSMP, der DGMS und der DGEpi. Auch Nichtmitglieder der Fachgesellschaften sind ganz herzlich eingeladen.

Die Kosten belaufen sich auf 10,00 € pro Workshop (kostenfrei für Mitglieder der DGSMP, der DGMS und der DGEpi).

Montag, 04. September 2017

Didaktik

14:30 – 16:00 Uhr Wissenschaftliches Publizieren

PD Dr. Katja Götz, Universität Lübeck

 

Methodik

16:15 – 17:45 Uhr Stakeholder and risk analyses in complex public health interventions: a taster workshop (in English)

Theresia Krieger & Elisabeth Dorant, Universität Maastricht

Dienstag, 05. September 2017

Methodik

09:15 – 10:45 Uhr FAQ: Mixed Methods Research

Dr. Katharina Diehl, Universität Heidelberg

 

Didaktik

11:00 – 12:30 Uhr Erstellung eines wissenschaftlichen Posters: Standards und Praxistipps

Prof. Dr. Sven Schneider, Universität Heidelberg

Tutorial „Gemischte lineare Modelle“ der DGEpi

Das Tutorial kann von Mitgliedern und Nichtmitgliedern der DGEpi, der DGMS und der DGSMP belegt werden.
Es wird auf Initiative der AG „Ernährungsepidemiologie“, der AG „Statistische Methoden in der Epidemiologie“ und der AG „Epidemiologische Methoden“ der DGEpi angeboten.

Der Teilnehmerbeitrag ist 40,00 €.

Freitag, 08. September 2017

14:00 – 16:30 Uhr Gemischte lineare Modelle

Prof. Dr. Peter Schlattmann, Universität Jena