bg-2

Die Top 10 der besten Trinkspiele

Ob auf einer Party mit vielen Leuten, zu zweit oder in der Gruppe mit Karten – ein Trinkspiel hebt garantiert die Stimmung bei einem Treffen. Bei Trinkspielen wird in der Regel viel Alkohol getrunken, weshalb es wichtig ist, keine zu starken Spirituosen zu benutzen. Zu viel Alkohol könnte ansonsten dazu führen, dass die Party schnell vorbei ist.
Hier findest du eine Übersicht der Top 10 besten Trinkspiele, mit welchen du auf der nächsten Party garantiert viel Spaß haben wirst.

1. Bierpong

Der Klassiker Bierpong gehört mittlerweile zu den beliebtesten Trinkspielen. Es finden sogar in einigen Ländern echte Bierpong-Meisterschaften statt. Für Bierpong sind jeweils 10 Becher nötig, die mit Alkohol gefüllt und an die beiden Enden eines Tisches in Pyramidenform aufgestellt werden. Es spielen zwei Teams mit jeweils zwei Spielern. Das Ziel ist es, die Becher auf der gegenüberliegenden Seite mit einem Tischtennisball zu treffen. Alle getroffenen Becher müssen vom gegnerischen Team ausgetrunken werden. Wer keine Becher auf seiner Seite mehr hat, hat verloren und muss auch alle übrigen austrinken.

2. Die verflixte Sieben

Um die verflixte Sieben spielen zu können, sind natürlich Alkohol und mindestens drei Spieler nötig. Es wird der Reihe nach hochgezählt. Der Haken dabei ist, statt der Zahl Sieben und bei allen Zahlen, die eine 7 enthalten, das Wort Schnaps zu sagen. Je nach abgemachten Regeln betrifft das auch Produkte von 7, wie z. B. 35 = 5 x 7 oder sogar die Quersummen. Wer das Wort Schnaps vergisst, muss trinken.

3. Bube, Dame, König, Ex!

Bei diesem Kartenspiel wird schnell getrunken und deshalb ist ein Getränk mit niedrigerem Alkoholgehalt zu empfehlen. Neben dem Kartenspiel und Getränken sind auch Shotgläser nötig. Es können drei bis acht Spieler mitmachen, idealerweise Jungs und Mädels zusammen. Das gut gemischte Kartenspiel wird in die Mitte des Tisches gelegt. Jeder Spieler zieht der Reihe nach eine Karte. Jungs müssen bei einer Dame und Mädchen müssen bei einem Buben trinken. Wenn jemand einen König zieht, trinken alle. Nachdem alle Karten gezogen wurden, ist das Spiel zu Ende oder es kann einfach neu gemischt werden.

4. Captain Shithead

Für dieses Trinkspiel brauchst du ein Kartendeck. Die Spieler ziehen der Reihe nach eine Karte vom Stapel. Bei schwarzen Zahlen wird verteilt und bei roten selbst getrunken. Wenn jemand einen Buben zieht, müssen alle Jungs trinken. Bei Dame wird eine Regel eingeführt. Wenn jemand König zieht, ist er Captain Shithead und darf alles tun, solange er eine Begründung hat. Spieler mit einem Ass kommen dem Captain davon.

5. Santa Hat

Eigentlich ist dieses Spiel ein Weihnachtstrinkspiel, jedoch wird es natürlich gerne das ganze Jahr über gespielt. Dazu benötigen Spieler einen Partyhut, der auf den Fernseher kommt. Es wird immer dann getrunken, wenn jemand im TV eine Mütze trägt.

6. Schnaps-Glück

Es werden 6 Rotebecher in die Mitte des Tisches positioniert. Jeder Schnapsbecher trägt eine Zahl. Wenn die jeweilige Zahl gewürfelt wird, wird das Glas gefüllt. Der nächste, der diese Zahl würfelt, muss das Glas dann austrinken. Sollten zufälligerweise alle 6 Schnapsgläser aufgefüllt sein, muss der nächste an der Reihe alle sechs austrinken.

7. Ping Pong Pang

Dieses Trinkspiel ist ganz einfach zu organisieren und deshalb wahrscheinlich auch so beliebt. Der eine Spieler sagt Ping und zeigt auf einen anderen, der Pong sagen muss. Dieser zeigt wiederum auf den nächsten Spieler, der Pang sagt und so weiter. Wer sich verspricht, trinkt. Es klingt jedoch einfacher, als es in Wirklichkeit ist. Nach einer Weile wird sich sicherlich jemand versprechen und nach ein paar Gläsern wird das Ganze noch lustiger.

8. Sam, Yuk, Gu (3, 6, 9)

Das Spiel heißt übersetzt 3-6-9 und zum Spielen ist außer Alkohol nichts weiter nötig. Die Spieler zählen reihum hoch. Währenddessen muss man für jede der drei genannten Zahlen, aber auch für Zahlen, in denen die jeweiligen Zahlen vorkommen, klatschen. Der Spieler darf die jeweilige Zahl nicht nennen und soll beispielsweise bei 33 oder 63 zweimal klatschen. Wer das vergisst, trinkt.

9. Die glorreichen 6

Für dieses Spiel werden 6 Pinnchen aufgestellt und von 1 bis 6 nummeriert. Im Anschluss würfeln die Spieler im Uhrzeigersinn und die Zahl bestimmt, in welches Glas der Alkohol kommt. Wer die Zahl würfelt, die auf einem gefüllten Pinnchen steht, muss austrinken. Wenn nur noch ein leeres Glas steht und der Wurf dieses auch noch ausfüllt, müssen alle 6 Pinnchen auf einmal ausgetrunken werden.

10. Russisch Roulette

Dieses Trinkspiel kann in unterschiedlichen Varianten gespielt werden. Es werden viele Shotgläser mit klarem Schnaps oder Wasser befüllt. Du entscheidest selbst, in welches Glas Alkohol und in welches Wasser kommt. Die Gläser werden dann in einer zufälligen Anordnung auf den Tisch gestellt. Keiner der Spieler weiß, in welchen Gläsern sich Alkohol befindet. Die Spieler ziehen der Reihe nach ein Glas und trinken, ohne zu zögern. Auf diese Weise entscheidet der Zufall, welcher Spieler als erster unter dem Tisch liegt.

Weitere tolle Ideen gibt es auch bei Amazon, wir haben hier eine tolle Liste mit MyBeerpong Trinkspielen zusammengestellt.